Willkommen‎ > ‎Neuigkeiten‎ > ‎

Abrudern 2017

veröffentlicht um 09.11.2017, 11:39 von T F   [ aktualisiert: 09.11.2017, 11:44 ]
Steg, Häuser und Gelände erstrahlen in neuen Glanz nach dem grossem Ramadama. Bei schönstem Herbstwetter machte das "Klar Schiff machen" fast schon Spass. Es war richtig schwer die fleissigen Hände zum Leberkäs-Lunch und zum Abrudern zu bewegen.

Frisch gestärkt ging es mit einer ansehnlichen Flottille vor die Länd zum nicht ganz leisen Saisonabschluss.

Da sechs ganz fleissige Hände in der Zwischenzeit die Erneuerung des ersten Stegsegments abgeschlossen hatten, musste zum krönenden Abschluss noch das Zwischensegment aus dem Wasser. Dieser Kraftakt gelang dank vereinter Kräfte!!

Da die Zeit schonhehr fortgeschritten war liessen wir danach das Abrudern bei Sonnenschein auf der Terrasse ausklingen.