Willkommen‎ > ‎Neuigkeiten‎ > ‎

Abrudern und JHV 2010

veröffentlicht um 10.11.2010, 11:39 von T F
Am Sonntag, den 7. November 2010, fand die alljährliche Jahreshauptversammlung des Rudervereins am Tegernsee statt. Bevor aber diese am späten Nachmittag beginnen konnte, wurden zunächst ab 11:00 Uhr die notwendigen Arbeiten an den Booten, dem Bootshaus und den Stegen erledigt, um alles winterfest zu machen. Mit dem anschließenden Abrudern, an dem drei Boote beteiligt waren, läuteten die Ruderer das Saisonende ein.
Nach einer Stärkung mit Kaffee und Kuchen wurde vom ersten Vorstand Heiner Felder die Jahreshauptversammlung offiziell eröffnet. Beim anschließenden Jahresbericht stachen vor allem zwei Themen hervor. Zum einen konnte er mal wieder auf sportliche Erfolge hinweisen. Jan Weiß und Tom Regler wurden in diesem Jahr zunächst Bayerischer Landesmeister im Masters Doppelzweier (Altersklasse B)und sie gewannen dann auch noch bei den Euro Masters in der gleichen Bootsklasse. Zum anderen stellten die drei Hochwasser im Sommer eine besondere Herausforderung dar, da das Vereinsgelände und das Bootshaus jeweils betroffen waren. Keines der Mitglieder konnte sich an ein solch gehäuftes Auftreten der Hochwasser erinnern.
Nach den weiteren Berichten der Vorstandsmitglieder und der Kassenprüfer wurde die Vorstandschaft entlastet. Erfreulicherweise stellten sich alle Mitglieder der alten Vorstandschaft wieder zur Wahl, so dass die Neuwahl zu folgendem Ergebnis führte:
1. Vorstand: Heiner Felder         Kassenwart: Peter Dorn
2. Vorstand: Torsten Franke     Jugendwart: Wolfgang Schäfer
Material- und Hauswart: Stefan Herbst

Abrudern 2010

Comments