Willkommen‎ > ‎Neuigkeiten‎ > ‎

Anrudern 2013

veröffentlicht um 06.04.2013, 10:20 von T F   [ aktualisiert: 05.05.2013, 13:15 ]
Viele Mitglieder freuten sich die Rudersaison nach diesem langen Winter zu eröffnen und fanden sich bei „gemütlichen“ 1-3°C Luft- und Wassertemperatur auf dem Gelände ein um die fälligen Frühjahrsarbeiten in Angriff zu nehmen.

So wurden insbesondere der durch die Winterhochwasser geschädigte Steg, die Häuser und auch das Gelände für den ersten Ruderbetrieb hergerichtet.

Pünktlich um 2 Uhr legte dann der Achter ab, um das Tal aus seinem ruderischen Winterschlaf zu wecken.
Nach dieser kleinen Runde waren alle Ruderer froh sich in der gut gewärmten Hütte bei Kaffee und Kuchen wieder aufzuwärmen.

In diesem Rahmen wurden auch die Kilometerpreise für 2012 verliehen. Die Gewinner in der Reihenfolge der erruderten Kilometer sind:
Herren Domzig, T.
Damen Jansen, U.
Juniorinnen Maier, F.
Junioren Hampel, F.
Jungen
Mädchen
Hof, M.
Schwende, J.

Besonders beeindruckend ist, dass die höchste Kilometerleistung von einem Neumitglied errudert wurde, das erst im Jahr 2012 das Rudern bei uns erlernt hat.

Anrudern 2013