Willkommen‎ > ‎Neuigkeiten‎ > ‎

Vogalonga 2012

veröffentlicht um 03.06.2012, 09:41 von T F   [ aktualisiert: 18.06.2012, 09:34 ]
"atenti remi" / "Ruder achten" war das Motto dieser Vogalonga.

Bei idealem Wetter, leichtem Wind und abnehmender Bewölkung, machten sich mehr als 6000 Ruderer in 1650 Booten auf den Weg rund um Venedig, Burano und Murano. Aussergewöhnlich kuschelig ging es bei der Rückkehr nach Venedig im Canaregio zu, so dass hier Geduld und besondere Vorsicht geboten war.

Die Caorlina der gemischten Vereinsmannschaft nutzte einen Schleichweg durch kleine Kanäle um diesen Stau zu umfahren und so dafür zu sorgen, dass unser traditionelles Fassl gut gekühlt für die erschöpften Ruderer bereit stand. Dieses Manöver war wichtig, damit wir uns angemessen für die wunderbare Wandlung eines Stamms Nussbaum in zwei Forcolae für unsere Gondel bedanken konnten.

Diese wurden uns beim großen Festessen am Samstagabend unter dem frisch gestrichenen und nach Sturmschaden gemeinsam wiedererrichteten Maibaum überreicht.


Vogalonga 2012