Willkommen‎ > ‎Neuigkeiten‎ > ‎

Wanderrudern Waging 2020

veröffentlicht um 03.10.2020, 09:09 von T F   [ aktualisiert: 03.10.2020, 09:10 ]

Nach einem herzlichen Grüß Gott mit den zurück gekehrten Ruderern und dem ersten Vorsitzenden des Waginger Rudervereins bekommen wir auch schon den Schlüssel für die Bootshalle. Kurz darauf gleitet unser Boot rückenschonend über die Rolle am Stegende ins Wasser. Im Norden lichtet sich der Nebel bereits und so fahren wir als Erstes in den Tachinger See. Bald haben wir strahlenden Sonnenschein als wir über den stillen, von welliger Landschaft gesäumten See gleiten. Ab und zu ist ein geflüstertes „ach ist das schön“ aus dem Boot zuhören, sonst nichts. 

Nach der Mittagspause fahren wir über den Waginger See, der sich vom Nebel befreit hat und sich spiegelglatt, bei herrlichem Sonnenschein präsentiert. Zum Ende unserer Wanderruderfahrt noch ein Gruppenbild der Teilnehmer. 

Nach einem erfrischenden Bad im See geht ein wunderschöner Tag, mit vielen aufgeladenen Glückshormonen zu Ende. Wir bedanken uns ganz herzlich beim Waginger Ruderverein für seine Gastfreundschaft. 

Natalie, Irmi und Martin.